Aktuelles Anwälte Kanzlei Kosten Tätigkeitsbereich Service Kontakt


  • awa4
  • jquery slider
  • a8
awa41 unfall1492 a83
wow slider by WOWSlider.com v8.7

Wer Recht hat, soll auch Recht bekommen

Rechtsanwalts- und Fachanwaltskanzlei in Landstuhl.

Die Anwaltskanzlei besteht schon seit mehr als 50 Jahren in Landstuhl !

Wir sorgen für die Durchsetzung Ihrer Rechte und unterstützen Sie in allen Rechtsfragen !

Vertrauen Sie unserer Erfahrung !

Scheidung,

Sorgerecht,

Versorgungsausgleich

Für eine Scheidung müssen bestimmte Voraussetzungen vorliegen. In der Regel müssen Sie von Ihrem Ehepartner ein Jahr getrennt leben, um geschieden zu werden.Worauf Sie schon bei der Trennung achten sollten und welche Maßnahmen Sie hierbei ergreifen sollte, ist entscheidend für die spätere Auseinandersetzung.....

Das gemeisame Sorgerecht für Ihr Kind bleibt auch nach der Scheidung in der Regel erhalten. Eine Vollmacht für Eltern mit gemeinsamem Sorgerecht ist sinnvoll und nützlich. Wir liefern Ihnen ein Vorlage hierzu, damit Sie die Angelegenheiten im Alltag besser gestalten können.....

Geblitzt ! Zu schnell unterwegs

Womit müssen Sie rechnen, wenn Sie ein Blitzer erfasst hat? Wenn bei einer Geschwindigkeitsüberschreitung ein Fahrverbot droht, ist schon im Vorfeld dringend Handeln geboten. Einsicht in die Bußgeldakte erhält der Anwalt. So kann das Meßverfahren überprüft werden. Fehler hierbei sind nicht ausgeschlossen....

Plötzlich ermittelt die Polizei ! Wie Sie sich richtig gegenüber der Polizei verhalten ! Machen Sie bei der Polizei grundsätzlich keine Angaben. Es ist ihr gutes Recht zu Schweigen. Der Anwalt fordert die Ermittlungsakte an , um den Vorwurf zu prüfen. Eine Beschuldigtenerklärung sollte stets nur über den Rechtsanwalt erfolgen. Dieser weiß genau, was zu tun ist....

Eine Strafverteidigung kostet Geld. Die entstehenden Kosten sind in der RVG geregelt. Wir informieren darüber welche Kosten entstehen ......

Nach einem Verkehrsunfall haben Sie alle Hände voll zu tun. Es geht darum Ihren Schaden ersetzt zu erhalten. Wir informieren Sie über ihre Ansprüche und wie Sie diese durchsetzen. Oft ist ein Kfz-Sachversändiger mit der Erstellung eines Gutachtens zu beauftragen. Wurden Sie verletzt, so steht Ihnen ein Schmerzensgeld zu.......

Führerscheinentzug nach Trunkenheitsfahrt ? Oft steht Ihre Existenz auf dem Spiel. Ohne Auto kommen Sie nicht zur Arbeit. Hier muss die Akte bei der Staatsanwaltschaft eingesehen werden. Dies kann nur der Rechtsanwalt. Geben Sie nie persönlich gegenüber der Polizei eine Beschuldigtenerklärung ab. Lassen Sie dies immer den Anwalt, den Fachanwalt für Verkehrsrecht, für Sie erledigen.......

Mietrecht

Wann kann der Mietvertrag gekündigt werden. Das BGB sieht bestimmte Kündigungsgründe vor. Etwa bei Miet-Zahlungsverzug, bei Eigengebrauch etc. Haben Sie eine Abmahnung erhalten, oder wollen Sie als Vermieter abmahnen, so muss der Verstoß im Abmahnschreiben genau formuliert sein....

Nebenkostenabrechnungen sollten stets genau geprüft werden. Oft ist die Abrechnung fehlerhaft. Ein Anwalt kann dies genau überprüfen und die notwendigen Maßnahmen einleiten. ......

Wann ist die Mietkaution zurück zu erstatten....

Arbeitsrecht

Haben Sie von Ihrem Arbeitgeber eine Kündigung erhalten, müssen Sie schnell reagieren. Ist die Kündigung nicht gerechtfertigt müssen Sie binnen drei Wochen Kündigungsschutzklage vor dem Arbeitsgericht erheben...

Wir informieren über Ihre Rechte als Schwerbehinderter und geben Ihnen nützliche Informationen aus dem Arbeitsrecht.

Sie erhalten Informationen zu Ihrem Urlaubsanspruch und erfahren was ein qualifiziertes Zeugnis zu enthalten hat.....

Sie haben Ärger mit der Hausverwaltung. Es besteht Streit mit dem Mieter eines Wohnungseigentümers. Eine Wohnungseigentümerversammlung soll einberufen werden. Wie Sie Ihre Rechte hierbei durchsetzen, bestimmt das Wohnungseigentümergesetz......

Nachbarrecht

Streit mit dem Nachbar ist eine ärgerliche und lästige Angelegenheit. Wachsen die Äste vom Baum des Nachbarn über die Grenze, oder sitzen die Bäume zu dicht an der Grenze, sollten Sie zügig Handeln. In Rheinland-Pfalz und anderen Bundesländern ist landesgesetzlich geregelt, dass Sie ein Schiedsverfahren vor einee Klage vor Greicht einzuleiten haben. Wir informieren über das Nachbarrechtsgesetz und das Schlichtungsgesetz, sowie das Landesimmissionsschutzgesetz....

Erbrecht

Richtig vererben können Sie mit einem Testament. Was müssen Sie bei einem Testament beachte? Was sollten Sie bereits zu Lebzeiten regeln. Wir informieren Sie über das Pflichtteilsrecht . Eine maßgeschneiderte Vorsorgevollmacht hilft Ihnen und Ihren Angehörigen, wenn Sie nicht mehr in der Lage sind alles selbst zu regeln.....

Kontaktaufnahme per E-Mail

Oft ist eine Terminvereinbarung und persönliche Besprechung Ihres Falles in unserer Kanzlei nicht erforderlich. Nach einem Telefonat mit uns können Sie uns die maßgeblichen Unterlagen in Ihrem Fall auch per E-Mail oder Fax oder per Post zusenden.

Laden Sie dann bitte eine Vollmacht von dieser Seite herunter und überlassen Sie uns eine von Ihnen unterzeichnete Vollmacht.



Soweit vorhanden, machen Sie bitte auch Angaben zu ihrer Rechtsschutzversicherung. Die Rechtsschutzanfrage übernehmen wir für Sie bei Ihrer Rechtsschutzversicherung.

Für etwaige Rückfragen melden wir uns bei Ihnen per Rückruf oder E-Mail.

Ihr Fall wird dann von uns direkt ( ohne vorherigen Besprechungstermin ) bearbeitet. Sie erhalten alle weiteren Informationen hierzu dann per E-Mail.

Gerne können Sie aber auch mit dem Anwalt persönlich sprechen !

So bereiten Sie das Beratungsgespräch beim Anwalt vor!

Konkrete Zielsetzungen: Notieren Sie sich: Was konkret möchten Sie  erreichen oder vermeiden?
Unterlagen: Stellen Sie geordnet alle Unterlagen (Verträge, Schriftstücke, Abrechnungen, E-Mails usw.) zusammen, die möglicherweise für Ihre Anliegen von Bedeutung sein könnten. Bringen Sie diese Unterlagen zur Besprechung mit.
Rechtsschutzversicherung: Wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung haben, bringen Sie die Versicherungspolice zur Besprechung mit. Der Anwalt kann dann prüfen, ob Versicherungsschutz besteht.

Oder !

Sie rufen vor der Besprechung beim Anwalt selbst bei Ihrer Rechtsschutzversicherung an und fragen , ob Ihr Anliegen von der Rechtsschutzversicherung übernommen wird !


Buchen Sie direkt online einen Termin. Das geht ganz einfach !


Mit "Jetzt Online buchen" , haben Sie die Möglichkeit direkt einen Besprechungstermin auszuwählen und zu buchen. Die Onlinebuchung ist kostenlos und kann von Ihnen auch wieder storniert werden. Sie haben die Möglichkeit einer Gastbuchung, oder durch Registrierung. Die Registrierung dient dazu festzustellen ob die Buchung von Ihnen auch tatsächlich erfolgt ist.